Kontakt

Navigation

Unser Ziel: gesunde, schöne Zähne – ein Leben lang

Kiefergelenktherapie

Zahn- und Kieferfehlstellungen beeinträchtigen nicht nur Ihr Lächeln, sie können auch die Gesamtgesundheit nachhaltig negativ beeinflussen: Oftmals führen sie zu einer Fehlfunktion im Bereich der Kiefergelenke, die wiederum weitere Beschwerden wie Gesichts- und Kopfschmerzen, Rückenbeschwerden oder Haltungsschäden nach sich zieht.

Ein solches Krankheitsbild wird unter dem Begriff Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) zusammengefasst.

CMD-Behandlung mit ganzheitlichem Ansatz

Gemäß unserem ganzheitlichen Konzept betrachten wir jeden Patienten in seiner Gesamtheit und beziehen körperinterne Wechselwirkungen in die Diagnose und Behandlung mit ein. Unter Berücksichtigung der auslösenden Faktoren − neben Fehlstellungen sind auch Zähneknirschen oder schlecht passender Zahnersatz mögliche Ursachen − ist es unser Ziel, das Gleichgewicht zwischen Kiefer und Körper wiederherzustellen.

Unsere Behandlung umfasst zunächst die Entlastung der Kiefergelenke durch spezielle Entspannungs- oder Positionierungsschienen, bei Bedarf in Kombination mit einer physiotherapeutischen bzw. osteopathischen Therapie. Anschließend erfolgt meist eine kieferorthopädische Therapie, um die Bisslage zu verändern bzw. die Fehlstellung zu korrigieren, die die CMD auslöst.

Kiefergelenktherapie

Bei Fragen rund um Kiefergelenksbeschwerden sind wir gern für Sie da. Bitte sprechen Sie uns an!